„Denn ein Kind wurde uns geboren, ein Sohn wurde uns geschenkt.“ (Jes 9 5)
Anja, Jan und ich wünschen Euch mit vielen Erinnerungen an Charlie Frohe Weihnachten! Das Grün des Weihnachtsbaumes ist nicht das Grün des Sees vom Herbst. Es ist aber ein volles, sattes und hoffnungsvolles Grün, das bunt verziert uns und Euch durch diese schöne Weihnachtszeit trägt.

#Bevölkerungsschutz: Cyberfreiwillige im Einsatz

"Ihr im Februar 2020 vorgelegtes Konzept zu einem #Cyberhilfswerk hat die @AG_KRITIS umfangreich ergänzt – auch nach direkten Gesprächen mit dem THW. Doch bevor im #Katastrophenfall Freiwillige etwa beim Wiederaufbau angegriffener Kritis-IT helfen können, sind noch viele Fragen zu klären."

#CHW #KRITIS
background.tagesspiegel.de/cyb

Aufgrund des großen Benutzeransturms auf unsere Mastodon-Instanz gab es am 5. November nicht mehr ausreichende Speicher-Ressourcen, so dass die Instanz nicht mehr funktionierte. Wir haben zusätzliche Kapazitäten geschaffen und die Dienste einmal neu gestartet. Aktuell dauert die Synchronisation mit der Föderation aber noch an (aktuell sind wir beim 6.11. 21 Uhr).

🕯 Wir trauern. 😓 Unser großes Kind ist völlig überraschend am 18. Oktober eingeschlafen.

Das Requiem findet am Freitag, 4. November, um 11 Uhr in der St. Marien-Kirche Brake statt. Um 13 Uhr ist die Beisetzung auf dem Friedhof an der Dungenstraße. Danach freuen wir uns auf ein Zusammensein mit Euch im Fischer Café Landhotel am Stadion. Zur Planung bitten wir um Eure Zusage, gerne per E-Mail: trauer@plachetka.de.

In diesen Tagen erhalten viele Website-Betreiber Post von Privatpersonen und Anwälten, die Geld mit Rechtsverstößen in Sachen DSGVO machen wollen. Dabei gibt es wohl einen richtigen Wettbewerb, wer die meisten Abmahnungen verschickt und das meiste Geld eintreibt. Aus unserer Sicht ist das rechtlich schon sehr zweifelhaft, so dass wir die Einschaltung eines Anwalts nur empfehlen können. In jedem Fall gehören aber Drittdienste nicht ohne Zustimmung auf eine Website.

aipi.news/news/privacy-shield-

Erinnerst Du Dich noch an einen Röhrenmonitor? Dieses klobige Ding auf dem Schreibtisch? 640x480 Pixel hatte meiner damals. Diese pixelige Auflösung in Videokonferenzen wurde gestern als Mindeststandard für schnelles Internet in Deutschland definiert.

🕹️ Spielerisch die digitale Zukunft sichern! Das Online-Spiel „Tonis Escape – dem #Hacker auf der Spur“ nimmt Schülerinnen & Schüler der Klassen 7 bis 9 mit auf ein spannendes Abenteuer in der digitalen Welt der Zukunft und bringt ihnen die IT-Sicherheitsforschung näher. In der jetzt erschienenen zweiten Themenwelt geht es darum, Tonis Eltern zu befreien. Es geht um die Sicherheit von Smart Cities, kritischen Infrastrukturen und digitalem Zahlungsverkehr. Jetzt spielen! 🎮
ow.ly/4wOx50J1aF9

Das Lied für alle Mastodonier!

Leinemann - Mein Tuut Tuut 1985

Leinemann - Mein Tuut Tuut 1985Tuut Tuut - Tuut TuutE macht immer Tuut Tuut, ganz laut immer Tuut Tuut. Das hat die Welt noch nicht geseh'n, so'n Ding wie me...

youtu.be/exhQeYbny34

Wenn der ☕️ digitale Kaffeevollautomat streikt, dann gibt es bei aipi natürlich auch eine ⚠️ Notfall-Lösung...

211 Zentimeter über dem mittleren Hochwasser stand die Weser heute Mittag in meiner Heimatstadt. Pünktlich zum Hochwasser waren es allerdings schon wieder 2 Dezimeter weniger.


Jeder Nutzer der Google-Suche oder von Google Maps erhält zwangsweise ein Google Konto.

Google Signals nutzt diese Informationen, um Nutzer auch geräteübergreifend nachzuverfolgen.

Die Informationen über den Nutzer werden aufgrund einer wahrscheinlich mangelhaften Einwilligungsabfrage wohl rechtswidrig erhoben. Das meint auch die französische Datenschutzbehörde.

dr-dsgvo.de/bussgeld-gegen-goo

Ich frage mich, wie viel dieses Fediverse tatsächlich genutzt wird, und deswegen ein Test.

Lest Ihr diesen Tweet? Dann like't den doch bitte oder schreibt was drunter.

Wie oft seid ihr hier?

Um nah an den Geschäftspartnern unserer Kunden zu sein, unterhalten wir ein weltweites Servernetz. Dieses reicht von der Westküste der USA bis zur Ostküste Australiens, von Island bis Südafrika. Da alle Server auch rund um die Uhr überwacht werden, konnten wir jetzt einige Male Neujahr feiern - angefangen mit unserem Server in Sidney. In diesem Sinne: Prosit Neujahr!

Wow, kein privater Post seit dem 24. März 2020. Das muss zum Jahresende 2021 mal gerändert werden.

Heute berichte ich beim Computer Club Brake im virtuellen Clubabend über Mastodon.

In diesen Tagen gibt es ausreichend Zeit, auch in der Woche lecker zu kochen...

aipi.social

aipi ist Dienstleister in Sachen IT-Sicherheit und Kommunikation. Wir arbeiten vom Unterweserstrand für Kunden in der Region un Deutschland. Wir bieten hier eine Kommunikationsmöglichkeit mit der Mastodon-Föderation an.