Mastodon: Tröööten statt Zwitschern oder Posten - einen kleinen Überblick über diese Seite und die Mastodon-Föderation gibt es heute bei den aipi News sowie im aipi Newsletter.

aipi.news/news/mastodon_troeoe

Viele Websites haben in den vergangen Monaten ihre Cookie-Banner und Datenschutzerklärungen angepasst. Tracking durch Drittdienstleister oder Inhalte Dritter werden nur noch nach erfolgter Zustimmung durch den Benutzer integriert.

Und wie sieht das bei Ihnen aus? Kann der Benutzer einzelne Cookies oder Drittangebote auswählen oder nur allgemein auf "OK" beim Cookie-Banner klicken? Übermitteln Sie durch externen Code die Besucherdaten an Dritte?

Durch den Einsatz von Vektor-Grafiken und Brotli wird nicht nur ein grafisch besseres Ergebnis erzielt sondern auch ein Großteil der Datenübertragung eingespart.
SVG-Dateien lassen sich sehr gut komprimieren. So ist die Beispielgrafik wolkesterne.svg 5.310 Byte groß, die gzip-komprimierte wolkesterne.svg.gz nur noch 1.480 Byte und die mit Brotli komprimierte Version nur noch ganze 1.160 Byte. Die Alternativgrafik wolkesterne.png für ältere Browser kommt auf 6.883 Byte.

aipi.news/news/gepackte_vektor

Kennen Sie Zöpfli oder Brötli? Oder Knusperli, Brunsli oder Guetzli? Ja, dann kommen Sie entweder aus der Schweiz. Oder Sie hatten als IT-Experte bereits damit zu tun...

aipi.news/news/datenkompressio

aipi ist rund um die Uhr erreichbar
Nicht nur in Krisenzeiten ist aipi rund um die Uhr erreichbar. Aber gerade in diesen Tagen, wo Hacker und Co. versuchen, die kritische Lage in der Welt auszunutzen, stehen wir Ihnen besonders zur Seite.

Wir haben für einfache Erreichbarkeit daher ab sofort auch eine kostenfreie Rufnummer einrichtet:

Unter (08000) 98391-0 ist aipi bundesweit kostenfrei erreichbar.

aipi.social

aipi ist Dienstleister in Sachen IT-Sicherheit und Kommunikation. Wir arbeiten vom Unterweserstrand für Kunden in der Region un Deutschland. Wir bieten hier eine Kommunikationsmöglichkeit mit der Mastodon-Föderation an.